Eine erfolgreiche Saison für Lausanne 3x3

Eine erfolgreiche Saison für Lausanne 3x3
21. November 2019
Eine erfolgreiche Saison für Lausanne 3x3

Seit Beginn der Zusammenarbeit zwischen Maurice Lacroix und Lausanne 3x3 reist das Team um die Welt, um sich mit den besten Mannschaften der Welt zu messen.

Auch in der Niederlage kennen die Leidenschaft und das Engagement der jungen Sportler keine Grenzen. Mit jedem Turnier entwickeln sie ihren Spielwitz und ihre Technik weiter. Nach dem Tour-Finale, das gerade in Japan ausgetragen wurde, hatten wir 3 Fragen an das Team Lausanne 3x3 bestehend aus Natan, Gilles, Westher und Marco.

Maurice Lacroix: Wie lief die Saison insgesamt für euch?

Team Lausanne 3x3: Ziemlich gut! Unser Ziel war es, durch die Teilnahme an 5 Challengers und 2 Masters unter die Top 10 der Welt zu kommen. Das Ergebnis: Durch unsere Leistungen in 10 Challengers- und 5 Masters-Spielen sind wir bei der World Tour auf einem sehr respektablen 12. Platz gelandet! Ein Abenteuer, bei dem wir auf die Unterstützung unserer Partner und der Öffentlichkeit zählen konnten! Wir sind heute eines der Schweizer Teams mit der größten Präsenz in sozialen Netzwerken. In dieser Hinsicht sind wir stolz und zugleich sehr dankbar!

 

Maurice Lacroix: Erzählt uns vom Finale in Japan!

Team Lausanne 3x3: Es war eine tolle Überraschung für uns, da wir uns ja quasi erst in letzter Minute qualifiziert hatten .... Eine große Belohnung für all die Mühen! Leider hatten wir nicht unser „normales“ Team am Start, weil Nathan am selben Tag ein anderes Spiel hatte. Das hat uns schon geschwächt, aber wir haben gekämpft und ein großartiges Spiel gegen Piran gezeigt.

 

Maurice Lacroix: Eine abschließende Frage: Was ist nach diesem sehr wichtigen Schritt euer nächstes Ziel?

Team Lausanne 3x3: Leider werden wir nicht an den Olympischen Spielen teilnehmen können. Zu den Kriterien gehörte u. a. die Förderung durch den Verband im Herkunftsland einer jeden Mannschaft. Dies war in der Schweiz unglücklicherweise nicht der Fall. Es wird Zeit brauchen, aber wir geben nicht auf. Wir sehen dies nun als neue Herausforderung an: Wir wollen parallel zu unserer Vorbereitung auf die Saison 2020 eine Schweizer Liga und ein 3x3-Trainingslager für Kinder auf die Beine stellen! Es gibt viele Herausforderungen und dies ist erst der Anfang!

Aktuelle News

Lesen Sie die aktuellen Neuigkeiten von Maurice Lacroix

© Maurice Lacroix. Alle Rechte vorbehalten