Maurice Lacroix AIKON #tide FIBA3x3 - ein echter Hingucker!

Maurice Lacroix AIKON #tide FIBA3x3 - ein echter Hingucker!
Maurice Lacroix AIKON #tide FIBA3x3 - ein echter Hingucker!

Maurice Lacroix freut sich, drei Sondereditionen vorzustellen, die die Vorzüge der kürzlich lancierten AIKON #tide aufgreifen und diese mit der Welt des 3x3 Basketballs verbinden. Mit den gleichen Eigenschaften wie die anderen Mitglieder der AIKON Familie sind die neuen Uhren echte Hingucker.

 

Vor einigen Wochen stellte Maurice Lacroix mit der AIKON #tide eine neue Kollektion aus nachhaltigem Material vor. Wie die anderen AIKON #tide Uhren, bestehen nun auch die neuen Modelle aus Ozean-Upcycling-Kunststoff und Glasfasern. Der daraus entstandene Verbundstoff ist doppelt so hart wie gewöhnlicher Kunststoff und fünfmal widerstandsfähiger, seine Kohlenstoffbilanz gleichzeitig aber deutlich besser als die von Virgin-PET. Die Lünette, das Gehäuse, der Gehäuseboden, die Krone, das Endstück und die Schließe bestehen aus diesem Verbundmaterial. Für die Herstellung einer Uhr und ihrer maßgeschneiderten Verpackung werden 17 Flaschen benötigt, was bedeutet, dass 17 Flaschen weniger den Ozean verschmutzen.

Infolge der Markteinführung der AIKON #tide hat Maurice Lacroix entschieden, nunmehr sein innovatives Modell und die dynamische Sportdisziplin 3x3 Basketball zusammenzuführen. Der Schweizer Uhrenmarke ist das urbane Umfeld nicht fremd. Sie ist der offizielle Zeitnehmer der FIBA 3x3 World Tour, einem explosiven Spiel, das in einigen der spannendsten städtischen Umgebungen der Welt ausgetragen wird. Das auf der Straße geborene 3x3 ist mittlerweile sogar Teil des olympischen Programms. Spiele werden weltweit in über 100 Ländern übertragen und von Millionen von Anhängern rund um den Globus verfolgt. Dank der großen Zahl an Social-Media-Nutzern sind die Fans zudem stets ganz nah am Geschehen.  3x3 ist eine aufregende Sportart, in der die Spieler mit größtem Elan und Eifer über den Platz jagen. Passen oder werfen: Das Spielfeld verwandelt sich in eine energiegeladene Arena, in der absolute Konzentration und Wachsamkeit gefragt sind.

 

Die neue Sonderedition AIKON #tide FIBA3x3 strotzt nur so vor Energie. Das 40-mm-Gehäuse dieser Uhr mit Basketballmotiv ist mit einem flachen Saphirglas ausgestattet, das die Ablesbarkeit verbessert, während das Quarzwerk in einer Welt, in der jede Sekunde zählt, höchste Präzision verspricht. Zwei Modelle, ideal für alle Basketballenthusiasten, sind mit schwarzem oder weißem Zifferblatt erhältlich und werden mit passenden Armbändern geliefert. Auf den Zifferblättern ist das „3x3“-Logo in einem kunstvollen Motiv angeordnet, auf dem Gehäuseboden durch eine Prägung.

 

Die ersten Versionen der AIKON #tide zierten leuchtende Zifferblätter und auffällige bunte Gehäuse. Nun kehrt Maurice Lacroix mit einer weiteren aufsehenerregenden Kreation zurück, die vom offiziellen Wilson-Ball der FIBA 3x3 World Tour inspiriert ist. Dieses neue Modell mit blauen, orangefarbenen und gelben Farbtönen sprüht nur so vor Vitalität. Das Zifferblatt ist wie auch der Gehäuseboden mit dem FIBA 3x3-Logo versehen.

 

Ganz im Einklang mit der umweltbewussten Einstellung der Marke wird die AIKON #tide FIBA3x3 nicht in einer unverhältnismäßigen Verpackung präsentiert, sondern in einem farblich abgestimmten Becher, der immer wieder verwendet werden kann.

 

Mit dieser jüngsten Kreation, die in Zusammenarbeit mit der FIBA 3x3 World Tour entstanden ist, bietet die dynamische Uhrenmarke aus dem Schweizer Jura eine weitere Alternative für Angehörige der Gen Z. Wie alle Maurice Lacroix Modelle zeichnen sich auch diese neuen Uhren durch einen hohen wahrgenommenen Wert aus. Maurice Lacroix hat sich für die Zusammenarbeit mit der FIBA 3x3 World Tour entschieden, weil es sich um ein urbanes, zugängliches und zugleich erfolgsorientiertes Sportformat handelt.

 

 

Die Modelle werden beim FIBA 3x3 Eröffnungsturnier im japanischen Utsunomiya vom 13. bis 15. Mai vorgestellt.

 

Über FIBA 3x3

Das aufregende, urbane und innovative 3x3 ist von verschiedenen Formen des Streetballs inspiriert, die weltweit gespielt werden, und gilt als die beliebteste urbane Mannschaftssportart der Welt. Unter der Leitung der FIBA treten zwei Teams mit je drei Spielern auf einem Basketballhalbfeld gegeneinander an.

 

Bei den Olympischen Jugendspielen 2010 in Singapur wurde der Sport erstmalig Mal erfolgreich im Rahmen eines internationalen Wettbewerbs ausgetragen. Seitdem hat er nicht zuletzt von der Einführung einer jährlichen Profi-Tour für Männer und Frauen (World Tour bzw. Women‘s Series) sowie von Nationalmannschaftswettbewerben profitiert.

Zu den Sommerspielen in Tokio 2020 wurde 3x3 in das olympische Programm aufgenommen.

Wilson ist der globale Ballpartner und Bekleidungspartner der FIBA 3x3 World Tour 2022. Maurice Lacroix ist der offizielle Zeitnehmer der FIBA 3x3 World Tour 2022.

FIBA 3x3-Events werden auf Enlio-Böden mit Wilson-Bällen, Schelde-Anlage, Bodet-Shot-Clock und dem Magic Sky-Überdachungssystem ausgetragen.

Weitere Informationen über 3x3 finden Sie unter fiba3x3.basketball, FIBA 3x3-Accounts auf FacebookInstagramSina WeiboTencentTikTokTwitterYouku , YouTube und Twitch. Kontakt: 3x3@fiba.basketball.

Aktuelle News

Lesen Sie die aktuellen Neuigkeiten von Maurice Lacroix

  • 25. April 2022

    Maurice Lacroix AIKON Quarz – selbst eine AIKON kann noch besser werden

    Seit ihrer Markteinführung im Jahr 2016 erfreute sich die AIKON Quarz Kollektion großer Beliebtheit. Sie wurde von dem Modell Calypso der 1990er inspiriert. Im...
    Mehr
  • 27. April 2022

    AIKON SKELETON

    Maurice Lacroix präsentiert seine neueste Uhr, die AIKON Skeleton, ein von der urbanen Architektur inspiriertes Modell. Für die Konzipierung dieses brandneuen Uhr...
    Mehr
  • 21. März 2022

    AIKON #tide

    Es ist so weit: Maurice Lacroix präsentiert die bisher leuchtendste und unkonventionellste Uhrenlinie der AIKON Familie in einer Vielzahl poppiger Farben. Die neue...
    Mehr
© Maurice Lacroix. Alle Rechte vorbehalten