MASTERPIECE Moonphase Retrograde

MASTERPIECE Moonphase Retrograde
4. Dezember 2019
MASTERPIECE Moonphase Retrograde

20 Jahre nach der Markteinführung des ersten Maurice Lacroix Modells mit retrograder Anzeige setzt die Marke aus dem Jura ihr Streben nach einer zeitgenössischen, von Eleganz und traditionellem Savoir-faire geprägten Uhrmacherkunst fort. Das äußerst ansprechende Design der Moonphase Retrograde bietet in diesem Sinne einen exklusiven Einstieg in die Welt der Komplikationen der Kollektion Masterpiece. 

Diese neue Generation der Masterpiece basiert auf einer zeitgenössischen Interpretation traditioneller Merkmale, bereichert durch die individuelle Auslegung von Maurice Lacroix. Das 43 mm große Gehäuse zeichnet sich durch polierte Abschrägungen aus, die seine Silhouette verfeinern. Es verfügt über eine für die Kollektion typische Krone. In einem runden, satinierten Stundenkreis führt das Zifferblatt die kleinen römischen Ziffern wieder ein, die Maurice Lacroix bereits in den 1990ern verwendete. Die für Tag und Monat bestimmten Sektoren sind mit Mustern versehen, die je nach Farbe des Zifferblatts verschieden sind. Das silbergraue Zifferblatt zeichnet sich ebenso wie die kleine Sekunde durch ein Clous de Paris-Dekor aus. Die restlichen Oberflächen sind sandgestrahlt, um unter blauen Zeigern einen matten Effekt zu erzielen. Die Version mit blauem Zifferblatt kennzeichnen retrograde azurierte Sektoren, während den Rest Genfer Streifen zieren. Das Ensemble wird abgerundet durch erlesene Indizes, Markierungen und rhodinierte Zeiger. Schlichtheit, Liebe zum Detail sowie verschiedene Texturen und Muster verleihen der Masterpiece Moonphase Retrograde eine sehr edle Note.

Ohne Kompromisse bei der Qualität einzugehen, bietet die Marke erneut eine elegante, raffinierte Uhr, die sowohl durch ihre Ästhetik als auch ihr überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis zu überzeugen weiß. Ein perfekter Balanceakt zwischen Design, Wert und zeitgenössischem Savoir-faire – das Markenzeichen von Maurice Lacroix.

Aktuelle News

Lesen Sie die aktuellen Neuigkeiten von Maurice Lacroix

© Maurice Lacroix. Alle Rechte vorbehalten