MAURICE LACROIX x THAILAND – ‘That’s what a drop makes‘

MAURICE LACROIX x THAILAND –  ‘That’s what a drop makes‘
MAURICE LACROIX x THAILAND – ‘That’s what a drop makes‘

Nachdem Maurice Lacroix kürzlich seine Initiative AIKON #tide öffentlich machte, reiste das Unternehmen nach Phuket und stellte seinen asiatischen Partnern eine Reihe von Aktivitäten vor, wie z. B. die Reinigung der Strände, um den Andamanensee vor der Küste Thailands sauberer zu machen. Ziel ist es, Bewusstsein dafür zu schaffen, wie jeder Einzelne einen kollektiven Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten kann.

In Thailand stellt Maurice Lacroix Arbeit, Longtail-Boote, Lagerstätten und Ausrüstung zum Sammeln von Plastikmüll zur Verfügung. Darüber hinaus finanziert die Marke Bildungsprogramme in der Region. Im Rahmen eines lanfristigen Engagements hat sich die Marke zum Ziel gesetzt, durch finanzielle Unterstützung 10 Millionen Plastikflaschen aus dem Ozean zu fischen.

Sobald die Plastikflaschen aus dem Meer geborgen wurden, werden sie vor Ort sortiert, zerkleinert, gewaschen und in der Nähe der Sammelstelle komprimiert, bevor sie zu #tide in die Schweiz transportiert werden. Bei #tide werden die Plastikteilchen in Granulat verwandelt und mit einer geheimen Formel kombiniert, woraus wiederverwertbares Plastik entsteht. Aus diesem Material werden dann poppig-bunte AIKON #tide Uhren gefertigt. Für die Herstellung einer Uhr und ihrer benutzerfreundlichen Verpackung werden 17 Flaschen benötigt, was bedeutet, dass 17 Flaschen weniger den Ozean verschmutzen.

Sind Sie bereit, sich auf den Weg zu machen 10 Millionen Flaschen zu recyceln?
#JoinTheTide #YourTimeIsNow"

Aktuelle News

Lesen Sie die aktuellen Neuigkeiten von Maurice Lacroix

© Maurice Lacroix. Alle Rechte vorbehalten