PONTOS Day Date

PONTOS Day Date
PONTOS Day Date

Die neue überarbeitete PONTOS Day Date bietet nunmehr einige raffinierte Optimierungen. Auch wenn das Vorgängermodell bereits zu beeindrucken wusste, hat die Uhrenmarke aus dem Jura das neue Modell mit einer Reihe weiterer raffinierter Eigenschaften ausgestattet. Darüber hinaus zeigt sich die Verpackung der Uhr im neuen Look, sie wird im #tide Ocean Material® präsentiert und trägt dazu bei, unsere Ozeane sauberer zu halten. Ob mit einem Leder- oder Metallarmband, die PONTOS Day Date wird dem hohen Anspruch der Marke Maurice Lacroix ganz und gar gerecht.

Dank der langjährigen Erfahrung im Bereich der Uhrmacherkunst hat sich das Modell zeitgemäß weiterentwickelt und bereitet seinen Trägern, durch einige weitere kleine, aber feine Details, allerhand Freude.

Dafür sorgt beispielsweise die geschickte Kombination verschiedener Farbtöne, Texturen, Linien und Kurven. So schafft die Marke ein Zifferblatt, das reich an wunderschön gestalteten und einfach abzulesenden Details ist. Zudem zeigen facettierte Stunden- und Minutenzeiger mit weißer Super-LumiNova beschichtet, ein Leuchten ohne Kompromisse in puncto Stil. Die Minuteneinteilung liegt nicht am Rand des Zifferblatts, sondern innerhalb der Stundeneinteilung und zeigt damit einen interessanten, traditionellen Bruch. Die sanft vertiefte Anzeige ist mit sauberen Markierungen versehen, wodurch ein tonaler Kontrast erreicht wird.

Wie der Name des Modells andeutet, verfügt das Zifferblatt über zwei Fenster, eines bei 12 Uhr für den Tag und ein Zweites bei 6 Uhr für das Datum. Durch das Spiel mit den Tiefen hat Maurice Lacroix das Erscheinungsbild des Zifferblatts vervollkommnet. Die PONTOS Day Date ist in drei Zifferblattfarben erhältlich: Schwarz, Silber und Anthrazit. Alle Zifferblätter sind mit einem Sonnenschliff verziert, der durch silber- oder goldfarbene Zeiger und Indexe ergänzt wird.

Das Edelstahlgehäuse mit einem Durchmesser von 41 mm, vereint gebürstete und polierte Oberflächen und verleiht der Uhr damit das gewisse Etwas. Das Automatikkaliber ML143 ist durch den transparenten Gehäuseboden sichtbar. Das Uhrwerk wurde mit Genfer Streifen veredelt.

Träger haben die Wahl zwischen einem 3-reihigen Edelstahlarmband oder einem schwarzen Lederarmband. Letzteres ist mit dem M-Logo versehen, ein Detail, das den populären Charakter des Zeitmessers unterstreicht. Im Einklang mit der beliebten AIKON Kollektion ist die neue PONTOS Day Date mit dem Armbandwechselsystem ausgestattet, das einen einfachen und benutzerfreundlichen Austausch des Armbands ganz ohne Werkzeug ermöglicht.

Die Verpackung der neuen PONTOS Day Date ist ein weiteres Merkmal der proaktiven und zeitgemäßen Interpretation der Uhrmacherei von Maurice Lacroix. Nach dem erfolgreichen Launch der AIKON #tide Kollektion, einer Reihe von Modellen, die aus upgecycelten Meeresabfällen hergestellt werden, liefert die Marke künftig alle Uhren in Verpackungen aus #tide Ocean Material® aus. Für die Herstellung jeder Uhrenbox werden 34 Flaschen verwendet, die aus dem Ozean gefischt wurden. In jeder Box kann ein zweites Armband aufbewahrt werden. Ferner ist sie mit einem QR-Code versehen, der mit einer digitalen Gebrauchsanweisung verknüpft ist, sodass keine Papieranleitungen mehr benötigt werden, was wiederum die Umwelt schont.

Aktuelle News

Lesen Sie die aktuellen Neuigkeiten von Maurice Lacroix

  • AIKON Quartz
    20. März 2023

    AIKON Quartz

    Im Jahr 2016 eroberte Maurice Lacroix die Uhrenszene mit der neuen AIKON. Das Modell vereint einen urbanen Lebensstil und Schweizer Präzision und gewährleistet...
    Mehr
  • PONTOS Day Date
    10. März 2023

    PONTOS Day Date

    Die neue überarbeitete PONTOS Day Date bietet nunmehr einige raffinierte Optimierungen. Auch wenn das Vorgängermodell bereits zu beeindrucken wusste, hat die...
    Mehr
  • PONTOS Chronograph
    14. November 2022

    PONTOS Chronograph

    Stillstand ist in der vierzigjährigen Geschichte von Maurice Lacroix keine Option. Ganz im Gegenteil, die Marke strebt stets danach die Standards der Uhrmacherkunst...
    Mehr
© Maurice Lacroix. Alle Rechte vorbehalten