SCHWEIZER HANDWERKSKUNST: DIE PERFEKTE BEGLEITUNG FÜR DIE RENNSTRECKE

SCHWEIZER HANDWERKSKUNST: DIE PERFEKTE BEGLEITUNG FÜR DIE RENNSTRECKE
SCHWEIZER HANDWERKSKUNST: DIE PERFEKTE BEGLEITUNG FÜR DIE RENNSTRECKE

Maurice Lacroix bekräftigt seine Zusammenarbeit mit Mahindra Racing. Als offizieller Zeitnehmer lanciert die Marke drei neue Versionen ihrer AIKON Modelle. Jeder dieser drei Chronographen in der Lackierung des Rennsportteams zeichnet sich durch ein urbanes Design aus.

Maurice Lacroix ist in den Großstädten dieser Welt zuhause. Dort treffen die Teams der Marke ihre Kunden und Händler und lassen sich darüber hinaus zu neuen Modellen inspirieren. Eine urbane Philosophie, die Maurice Lacroix mit Mahindra Racing teilt, da das Team für seine Rennen ebenfalls rund um den Globus reist. Die Fahrer und die Teams befassen sich intensiv mit jeder Stadt, die ein Rennen ausrichtet, um jede kleine Nuance der Strecke zu kennen und sich dadurch vielleicht einen Vorteil zu verschaffen. Wie Maurice Lacroix taucht auch Mahindra Racing in das Leben der Großstadt ein. Die Parallelen zwischen beiden Unternehmen lassen sich nicht leugnen. 

ENTDECKEN SIE DIE UHREN

Mit diesen drei Uhren im Rennsportstil haben die Motorsportfans die Qual der Wahl, welches Modell sie zum nächsten Rennen begleitet.

Aktuelle News

Lesen Sie die aktuellen Neuigkeiten von Maurice Lacroix

© Maurice Lacroix. Alle Rechte vorbehalten