Wenn Mode und Uhrmacherei miteinander verschmelzen

Wenn Mode und Uhrmacherei miteinander verschmelzen
30. August 2019
Wenn Mode und Uhrmacherei miteinander verschmelzen

Die Uhrenmanufaktur ist stolz darauf, Yannick Aellen, den avantgardistischen Gründer der Plattform Mode Suisse, im Freundeskreis der Marke aufnehmen zu dürfen. Maurice Lacroix unterstützt den Zürcher auch über das Projekt Mode Suisse hinaus, indem die Marke bei jeder Ausgabe ein junges Schweizer Talent fördern wird, das an der Veranstaltung teilnimmt.

„Die Uhrmacherei hat eine Tiefgründigkeit, die mich berührt. Vielleicht liegt es an dem gewissenhaften Know-how der Uhrmacher, das mich an die geschickten Hände der Haute Couture-Häuser erinnert ... Maurice Lacroix steht für mich zudem für zugänglichen Luxus. Eine Marke, die es schafft, uns mit erschwinglichen und zeitgemäßen Schweizer Zeitmessern zum Träumen zu bringen“, schwärmt Yannick Aellen. Der in Paris tätige Casting Director und spätere Szenograf hat mit einigen der größten kreativen Köpfe des 21. Jahrhunderts wie Raf Simons, Alexander Wang oder sogar Lady Gaga zusammengearbeitet.  Als Gründer der Plattform Mode Suisse, die junge lokale Talente fördert, sieht er die Marke Maurice Lacroix in Verbindung mit einer ähnlichen Zielgruppe bestehend aus jungen, ambitionierten und leidenschaftlichen Personen.

„Durch das Projekt Mode Suisse sprechen wir die gleichen Menschen an: ein urbanes, vernetztes, abenteuerlustiges und modernes Publikum, das sich nicht scheut, an seine Ambitionen zu glauben! Yannick Aellen verkörpert eine besondere Leidenschaft und wir lieben die Idee, zusammen mit ihm ein neues Kapitel unserer Geschichte zu schreiben“, so Managing Director Stéphane Waser.

Beeindruckt von der Vielfalt des Uhrenangebots, schätzt der Gründer von Mode Suisse insbesondere die Uhrenlinie AIKON: „Sie geht auf die Wünsche der Kunden ein, und genau deswegen ist sie so zeitlos. Heute spiegelt sich in einer Uhr eine stilistische Identität wider. Sie ist ein modisches Accessoire wie Schmuck und Lederwaren.“

Aktuelle News

Lesen Sie die aktuellen Neuigkeiten von Maurice Lacroix

© Maurice Lacroix. Alle Rechte vorbehalten