INSTINKT FÜR DESIGN UND GESCHMACK

INSTINKT FÜR DESIGN UND GESCHMACK
20. Februar 2020
INSTINKT FÜR DESIGN UND GESCHMACK

Manchmal kann eine zufällige Begegnung zu einer wunderbaren Verbindung führen. Genau dieses Szenario hat die Gründung von Stoff & Schnaps hervorgebracht, eines höchst originellen Concept-Stores. Jan Armbruster und Maurice Goedecke teilen eine gemeinsame Vision, um einen innovativen, urbanen Raum zu erschaffen, der Besuchern die Möglichkeit bietet, außergewöhnliche Gin- und Whiskysorten zu entdecken, während sie durch eine hochwertige Auswahl an Street-Fashion by „Le Garcon Doré“ stöbern. Auch Le Garcon Doré wurde von den beiden Geschäftspartnern ins Leben gerufen. Der Kleidung der Marke liegt eine umweltbewusste Vision zugrunde. Sie wird aus nachhaltigen Materialien wie Bio-Baumwolle gefertigt und in recyceltem Kunststoff verpackt.

Das Talent von Jan und Maurice kann in zwei Worten zusammengefasst werden: Fingerspitzengefühl und Leidenschaft. „Wir vertrauen auf unseren Instinkt. Wenn wir Marken kennenlernen, von denen wir das Gefühl haben, dass sie erfolgreich sein werden, versuchen wir, sie zu repräsentieren. Wir wissen, was die Menschen wollen, und aus diesem Grund haben wir beschlossen, unsere eigene Modemarke und unseren eigenen Gin zu kreieren. Die Menschen stehen immer im Mittelpunkt unserer Projekte.“ Stoff & Schnaps ist eine Geschichte von Menschen, Leidenschaft, Innovation und Kreativität ... Qualitäten, die Maurice Lacroix vertraut sind. Und genau diese Eigenschaften teilt Maurice Lacroix mit all seinen „Freunden“.Das erklärte auch Stéphane Waser, Managing Director von Maurice Lacroix: „Wir waren von dem großen Erfolg, den der Concept-Store ‚Stoff & Schnaps‘ seit seiner Eröffnung aufzuweisen hat, sehr beeindruckt. Diese Gentlemen haben Talent. Aber erst nachdem wir beide kennengelernt hatten, wurde uns bewusst, dass wir gemeinsam etwas aufbauen können.

Menschen und die Erschaffung eines innovativen Vermächtnisses stehen im Zentrum ihrer Gedanken. Sie gehen bei der Qualität ihrer Produkte keine Kompromisse ein und garantieren zugleich einen erschwinglichen Preis. Wir freuen uns darauf, als Teil dieser Zusammenarbeit neue Projekte ins Leben zu rufen.“ Der Beitritt zum „Freundeskreis“ von Maurice Lacroix war für Jan und Maurice ein aufregendes Ereignis. Wie Jan kürzlich erklärte: „Wir lieben die moderne und dynamische Geisteshaltung von Maurice Lacroix! Und unsere eigenen AIKON Modelle befinden sich rund um die Uhr an unseren Handgelenken!“

EINE FUSION DER IDEEN


Es brauchte nicht lange, bis Maurice Lacroix, Jan und Maurice begannen, zusammenzuarbeiten. Der urbane „Street“-Concept-Store ist die perfekte Umgebung für die AIKON Modelle von Maurice Lacroix, und die Uhren haben neben der Kollektion von Le Garcon Doré einen prominenten Platz eingenommen. „Unsere Kundschaft ist jung und vernetzt und sucht nach ausgezeichnetem Design zu einem vernünftigen Preis“, erklärte Maurice Goedecke. „Maurice Lacroix teilt diese Vision, und genau das gefällt uns.“ Doch abgesehen von der Präsenz der Uhren in der Boutique war die Idee auch, gemeinsam etwas zu erschaffen. Die Familie von Jan Armbruster ist Eigentümer einer Weinhandlung, daher war es wohl unvermeidlich, dass auch er im Bereich Genuss und Geschmack tätig werden würde. Mit einem Kopf voller kreativer Ideen entschied Jan, seinen eigenen Gin zu entwickeln, „Goldjunge“. Er schlug Maurice Lacroix vor, einen Gin zu kreieren, der seine Inspiration aus der Heimat der Uhren schöpfen sollte, Saignelégier. Nach einem Besuch in der Maurice Lacroix Manufaktur im Schweizer Jura versprach Jan, einen neuen Gin zu erfinden. Diese einzigartige Spirituose voller Uhrmachergeist ist nun fertig und trägt den passenden Namen Aikonic Gin! Eine Mischung aus Schweizer Enzian, Bergkräutern der Region, Damassine-Pflaume des Jura sowie Zitrone, Kardamom und Koriander, kombiniert mit einer Prise Gold, ergibt ein köstliches Elixier. Die zuletzt genannte Zutat ist Teil der einzigartigen, blumigen, aromatischen und zeitgemäßen Identität der Kreation Goldjunge. Zur Freude der Kunden ist Aikonic Gin ab sofort in dem deutschen Concept-Store erhältlich. So findet sich ein bisschen Saignelégier in Pforzheim. Zwei Regionen, in denen Design und Geschmack eine gelungene Fusion ergeben.


Bleiben Sie dran, denn das ist erst der Anfang ...

Aktuelle News

Lesen Sie die aktuellen Neuigkeiten von Maurice Lacroix

© Maurice Lacroix. Alle Rechte vorbehalten